Offenstall
Die Pferderesidenz Schloß Weitenburg liegt am Rande des Schwarzwaldes zwischen Herrenberg und Horb. Das Einzelgehöft liegt etwas abgelegen aber doch in der Nähe bekannter Städte wie Horb, Tübingen und Rottenburg.

Auf dem Rücken der Pferde kann man die Einzigartigkeit der Landschaft genießen. Pferdefreundliche Wald- und Wiesenwege lassen den Ritt für Reiter und Pferd zum Erlebnis werden.

Die Anlage ist für 15 Pferde konzipiert. Insgesamt stehen 1.000 qm Auslauf zur Verfügung, wovon ca. 500 qm befestigt sind. Mit über 120 qm Liegefläche  werden die Anforderungen der „Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten“ weit mehr als erfüllt.

 

 

Im befestigten Auslauf stehen zwei von einander getrennte Heuraufen. Diese sind immer mit Heu gefüllt, somit können die Pferde wie es ihrem natürlichen Bedürfnis entspricht Tag und Nacht fressen. Das gleiche gilt für Stroh.
Die Tränke ist eine frostsichere Automatiktränke und steht von den Heuraufen entfernt, so dass die Pferde sich zum Trinken bewegen müssen.